Die Freien Christlichen Schulen heute

Bis heute ist es das Ziel des Schulträgers, dass die Schulen neben guter Bildung die Ethik und das Menschenbild der Bibel vorleben und vermitteln. Deshalb sind die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schulen bekennende Christen, mit Wurzeln in nahezu alle christlichen Kirchen und Freikirchen hinein. Ein weiteres Ziel ist, die Schüler in der Entwicklung ihrer individuellen Begabungen und ihres Charakters zu fördern. Sie sollen sich zu selbständigen, urteilsfähigen und tatkräftigen Menschen entwickeln, die ihren Platz in unserer modernen Gesellschaft finden und ihr Leben aus der Verantwortung vor Gott, der Achtung des Mitmenschen und dem Respekt vor der Umwelt gestalten können.